Traumdeutungen nach islamischer tradition

Haus zu bauen : Traumdeutung im Islam

~December 14, 2023~

In Ihren Träumen bedeutet der Bau eines Hauses auch, dass Sie Ihren sozialen Kreis erweitern und die Beziehungen zu Familie und Freunden stärken. Für einen General oder Heerführer bedeutet es, eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen.

Der Bau eines Hauses im Traum kann auch symbolisieren, dass man die Kontrolle wiedererlangt, geschäftlichen Erfolg hat oder Zufriedenheit erfährt.

Die Dicke der Wände bestimmt das Ganze. Ein Haus zu bauen und seine Mauern zu verstärken bedeutet im Traum, das Geschäft und den Beruf des Vaters weiterzuführen.

Wenn sich während der Bauphase niemand unwohl fühlt und es Musik und Feiern gibt, bedeutet dies, dass man einige schwierige Umstände ertragen muss. Es bedeutet, dass der Träumende eine Ehe eingehen wird, wenn er noch nicht verheiratet ist. Eine eheliche Verbindung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass einer seiner Nachkommen eine Ehe eingehen wird.

Die Phantasie eines Kranken, ein Haus zu bauen, deutet auf seine Genesung und die Wiederherstellung seiner Gesundheit hin. Wenn Sie im Traum ein Haus bauen, nachdem Sie das Fundament gelegt haben, bedeutet dies, dass Sie nach Verständnis, Einsicht oder Führung suchen.

Der Bau einer Kammer im zweiten Stock bedeutet im Traum die Vereinigung mit einem zweiten Ehepartner.

Wenn Sie im Traum ein Haus sehen, das ganz aus Lehm gebaut ist, bedeutet dies, dass Sie rechtmäßig Geld verdienen. Wenn Sie im Traum Bilder oder Formen einritzen, bedeutet das, dass Sie Wissen erlangen, eine neue Fertigkeit entwickeln oder ein öffentliches Amt bekleiden, das es erfordert, dass Sie mit unrechtmäßigen Personen verkehren, trinken und feiern.

In einem Traum symbolisiert die Verwendung von Lehmsteinen zum Bau eines Hauses die Zuneigung und Nähe des Vaters zu seinen Kindern. Träumt man von einem zerbröckelnden Lehmziegel, bedeutet dies das Ableben eines kranken Menschen, eine sich verschlechternde Familienbeziehung oder die Trennung der Kinder.

In einem Traum stellen der Bau eines Hauses und die Befestigung seiner Mauern die Vollendung der Traditionen des Vaters und die Fortsetzung seines Handwerks dar.

Wenn der Träumer beteiligt ist, bedeutet der Bau eines Hauses im Traum die Stärkung der Beziehungen zu Familie und Freunden.

In einem Traum bedeutet der Bau eines Hauses die Wiedererlangung von Autorität, Glück oder Geschäftserfolg proportional zur Dicke seiner Wände.

Ein Zimmer im zweiten Stock eines Gebäudes im Traum zu sehen, bedeutet, eine zweite Ehefrau zu heiraten.

Im Traum symbolisiert der Bau eines Hauses mit Adobes Führung.

Der Bau eines eigenen Hauses im traum im Islam

Wenn man im Traum ein Haus für sich selbst oder eine andere Person baut, deutet dies auf das bevorstehende Ableben eines Familienmitglieds oder eines Kindes sowie auf die mögliche Verlassenheit des Ehepartners hin. Traumdeutung: Eine unrechtmäßige Einkommensquelle wird durch eine Wohnung symbolisiert, die vollständig aus ungeeigneten Baumaterialien errichtet wurde.

Ein Traum, in dem man ein eigenes Haus baut, bedeutet die Genesung eines kranken Menschen. In Anbetracht der Mühsal, die der Bau eines solchen Gebäudes mit sich bringt, und der Familientradition, die Verstorbenen auf demselben Grundstück zu bestatten, kann dies auf das Ableben eines Familienmitglieds hinweisen.

Der Bau einer eigenen Wohnung im Traum deutet auf die Genesung einer kranken Person hin. Ein schwieriges Bauwerk und die Familientradition, verstorbene Mitglieder auf demselben Grundstück zu bestatten, deuten darauf hin, dass ein Familienmitglied an einer Krankheit verstorben ist.

Ein Haus wird in einem fremden Land gebaut.

Die Errichtung eines Wohnsitzes in einem anderen Bezirk, einer anderen Stadt oder einer anderen Region in einem Traum deutet auf eine Heirat mit einer Frau aus diesem Ort hin. Das Zusammensetzen einer Keramikstruktur im Traum bedeutet, sich vorzubereiten.

Ein Haus in der Luft errichten

Der Bau einer Behausung, das Auslegen einer Matte oder das Aufstellen eines Zeltes in der Luft sind symbolische Gesten, die auf das bevorstehende Ableben einer kranken Person hinweisen. In diesem Fall baut der Betreffende sein eigenes Grab.

Wenn Sie sich im Traum ein Haus auf einer Wolke bauen, bedeutet das, dass Sie integer sind, einen respektablen Lebensunterhalt verdienen und ein beträchtliches Einkommen erzielen.

Im Traum ein Haus auf einer Wolke zu bauen, bedeutet, dass der Träumende umsichtig ist und daher Übertretungen vermeidet.

Überflutetes Haus in einem Traum nach dem Islam

Ein Haus, das im Traum überflutet wird, steht für vergangene Taten, die in der Zukunft belohnt werden.

Ein Traum, in dem Ihr Haus mit verunreinigtem oder schmutzigem Wasser überschwemmt wird, bedeutet, dass in Ihrem Haushalt eine beträchtliche ungünstige Energie vorhanden ist, die möglicherweise auf familiäre Streitigkeiten oder Unstimmigkeiten zurückzuführen ist. Sie glauben vielleicht, dass die Umgebung in Ihrem Haus gefährlich oder schädlich ist.4

Das einstürzende Hausdach im Traum im Islam

Wenn im Traum die Decke eines Hauses einstürzt, bedeutet das den Tod des Bewohners dieser Behausung.

Ein Traum, in dem die zentrale Säule, die das Dach stützt, bricht und zusammenbricht, bedeutet den bevorstehenden Tod des Besitzers. Ein Traum, in dem das Dach einstürzt, bedeutet das Ableben des Eigentümers.